OHZ sucht die Superbank

Ein kreativer Wettbewerb für die Mitglieder des Wirtschaftstreff Osterholz-Scharmbeck e.V. und weiterer Unterstützer.


Bereitgestellte Sitzbänke werden von den Teams der Teilnehmenden kreativ gestaltet, über den Aktionszeitraum ausgestellt und von den Bürger:innen bewertet. Drei Siegerbänke werden prämiert.

OHZSDSB – OHZ sucht die Superbank wird vom 15.05.2022 – 15.07.2022 durchgeführt. Die Sitzbänke gilt es im genannten Zeitraum künstlerisch zu gestalten – es sind natürlich keine künstlerischen, kreativen Grenzen gesetzt. Die Teilnehmenden werden basteln, tackern, schrauben oder dübeln, das Firmenlogo anbringen, streichen, die Sitzbank verkleinern oder vergrößern ...

Nach der kreativen Phase sind die Sitzbänke schließlich vor dem Ladengeschäft oder im teilnehmenden Unternehmen zu finden.

Unter anderem beteiligen sich an der Aktion folgende Unternehmen:

  • Allianz Versicherung
  • Anzeiger Verlag
  • Autohaus Opel Meyer
  • Axa Versicherung
  • Ballonkünstler Marvin Ohmstedt
  • Black Door Cocktailbar
  • Boutique Kai
  • Concordia Versicherungen
  • der Schuhkarton
  • Desmedia
  • die Fotoscheune
  • die Schatulle
  • Fahrschule Need for Street
  • Kaufhaus Fleischer
  • Kolster
  • Marktkauf
  • Modehaus Kamann
  • Modehaus W. Fluder
  • most perfect Veranstaltungs GmbH
  • Optiker Franz
  • Osterholzer Stadtwerke
  • Praxis für Naturkosmetik
  • Pro Pennigbüttel e.V.
  • Rewe-Markt Viktor Adler
  • Seniorenbeirat/Seniorenbegegnungsstätte
  • Sparkasse Rotenburg Osterholz
  • Uhrmacherin Indra Krüger
  • Weinstein
  • Werkstatt Nord

Auch der Seniorenbeirat der Stadt Osterholz-Scharmbeck begrüßt und unterstützt diese Aktion und ergänzt, dass die Bänke nicht nur als Hingucker, sondern auch als Hinsetzer gleichwohl Kundschaft als auch Schaulustigen einen praktischen Nutzen bieten werden.

Man darf gespannt sein, wo man überall Sitzbänke finden wird. Der Entstehungsprozess, tolle Bilder, Standorte der Sitzbänke wird man auf der Facebookpräsenz des Wirtschaftstreff Osterholz-Scharmbeck verfolgen können.

Wir wünschen insgesamt viel Spaß beim Entdecken der bunten Bänke!