Auszeichnung für die Aktion "OHZ sucht die Superbank" (OHZSDSB)

Ausgezeichnet als innovative Idee 2022!


Handel 2022 – Aufbruch in die Zukunft - OHZSDSB gewinnt einen Preis!

Die besten Ideen in Niedersachsens Handel und Innenstädten unter dem Motto „Handel 2022 – Aufbruch in die Zukunft“ wurden am vergangenen Dienstag durch Dr. Berend Lindner, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung in Lüneburg ausgezeichnet und auch die Idee und Aktion des Wirtschaftstreff Osterholz-Scharmbeck e.V. "OHZSDSB - Osterholz-Scharmbeck sucht die Superbank" gehört zu den Siegern.

Der landesweite Wettbewerb wurde bereits zum fünften Mal von Wirtschaftsministerium, IHK Niedersachsen (IHKN), Genossenschaftsverband Weser-Ems, Handelsverband Niedersachsen-Bremen e.V. (HNB) und Nordenham Marketing und Touristik e.V. organisiert. Alle Projektpartner lobten die Vielfalt der Bewerbungen und die Kreativität der eingereichten Ideen.

Für den Wirtschaftstreff Osterholz-Scharmbeck e.V. ist diese Auszeichnung etwas ganz Besonderes, denn alle Aktionen, Ideen und Veranstaltungen werden ehrenamtlich durch den Vorstand umgesetzt und so freut man sich selbstverständlich, wenn eine Idee wie OHZSDSB, eine solchen Zuspruch erfährt.

Sven Plate und Stefan Molkentin vom Wirtschaftstreff Osterholz-Scharmbeck e.V., Ideengeber und Umsetzer dieser Aktion, freuen sich daher nicht nur über kreative, bunte und beeindruckende Kunstwerke, welche durch diese Aktion in Osterholz-Scharmbeck entstanden sind, sondern konnten sogleich am vergangenen Dienstag die Siegerprämie in Höhe von 3.000 Euro in Empfang nehmen. Beide sind sich einig - die Aktion "OHZSDSB - Osterholz-Scharmbeck sucht die Superbank" hat allen beteiligten Institutionen vor allem Spaß gemacht und es bleiben nachhaltig gemütliche Bänke zur Steigerung der Aufenthaltsqualität und bunte Farbtupfer in der Stadt Osterholz-Scharmbeck. Die Siegerprämie ist bereits besprochen, wird zu großen Teilen für örtliche Einrichtungen gespendet.

OHZSDSB Preisverleihung 01OHZSDSB Preisverleihung 02

Fotos: Copyright „tonwert21 für IHK Lüneburg“

Neben "OHZSDSB - Osterholz-Scharmbeck sucht die Superbank" wurden aus dem Amtsbezirk der IHK Stade auch die beiden großartigen Ideen „Eine Box aus der Krise - der Ankerplatz Stade als Reallabor“, Ankerplatz Stade e.V. -> unter dem Motto „Runter vom Sofa, rein in die Innenstadt“ soll eine Parkplatzfläche in der Hansestadt mit Schiffscontainern zu einem maritimen Dorf umgestaltet werden, sowie „Für ein buntes Zeven: Erster Pop-Up-Store in Zeven“, Buchhandlung Lesezeichen -> Die Idee: Selbermacher:innen eine Ladenfläche bieten. So entstand ein Indoor- Weihnachtsmarkt über vier Wochen. Die Mietkosten wurden mit einer Standgebühr abgedeckt, die Teilnehmer übernahmen „Ladendienste“ und brachten eigene Verkaufsmöbel mit, ausgezeichnet.


OHZ sucht die Superbank 2022

Bei dieser Aktion wurden Sitzbänke bereit gestellt und von den teilnehmenden Teams kreativ gestaltet, über den Aktionszeitraum ausgestellt und von den Bürger:innen bewertet. 

Drei Gewinnerbänke wurden prämiert

Insgesamt 1.370 schriftliche Einsendungen wurden in den Gewinnboxen abgegeben und am 21.08.2022 gezählt und ausgewertet. Insgesamt 50 Gewinner*innen – Teilnehmer der Abstimmung – erhielten bereits Preise, und dann wurden auch die drei Superbänke mit den meisten Stimmen und teils nur knapper Mehrheit prämiert:

  • 1.Platz: Werkstatt Nord gGmbH (Bank der Vielfalt) – Gewinn: Torfkahnfahrt
  • 2.Kindertagesstätte Am Tinzenberg, Lebenshilfe Osterholz (in Kooperation mit Rewe Viktor Adler) (Fingerabdrücke werden zu Schmetterlingen und Raupen) – Gewinn: 20 Eintrittskarten Tiergarten Ludwigslust
  • 3.Pro Pennigbüttel e.V. (Liebesbank inkl. Kusshaltestelle) – Gewinn: 10 Tageskarten Allwetterbad

Wir, als Wirtschaftstreff Osterholz-Scharmbeck e.V., möchten an dieser Stelle einmal DANKE sagen, denn aus unserer Sicht sind alle Bänke bemerkenswert und schön und glänzen als tolle, kreative Inseln in und rund um Osterholz-Scharmbeck.

Gruppenbild "Gewinner": Copyright Lebenshilfe Osterholz


 

Diese Gruppen und Unternehmen beteiligten sich 2022 an der Aktion:

  • Allianz Versicherung
  • Anzeiger Verlag
  • Autohaus Opel Meyer
  • Axa Versicherung
  • Ballonkünstler Marvin Ohmstedt
  • Black Door Cocktailbar
  • Boutique Kai
  • Concordia Versicherungen (KiTa Buschhausen)
  • der Schuhkarton
  • Desmedia
  • die Foto-Scheune
  • die Schatulle
  • Evangelischer Kindergarten St. Willehadi
  • Fahrschule Need for Street
  • Förderverein Kindertagesstätte Buschhausen
  • Kaufhaus Fleischer
  • Kindertagesstätte Buschhausen
  • Kindertagesstätte Käthe-Kollwitz-Straße
  • Kindertagesstätte Tinzenberg, Lebenshilfe Osterholz
  • Kolster
  • Marktkauf
  • Mehrgenerationenhaus und Seniorenbegegnungsstätte
  • Modehaus Kamann
  • Modehaus W. Fluder
  • Optiker Franz
  • Osterholzer Stadtwerke
  • Praxis für Naturkosmetik
  • Pro Pennigbüttel e.V.
  • Sparkasse Rotenburg Osterholz
  • Uhrmacherin Indra Krüger
  • Weinstein
  • Werkstatt Nord

Auch der Seniorenbeirat der Stadt Osterholz-Scharmbeck unterstützte diese Aktion und ergänzt, dass die Bänke nicht nur als Hingucker, sondern auch als Hinsetzer gleichwohl Kundschaft als auch Schaulustigen einen praktischen Nutzen bieten werden.

Den Entstehungsprozess, tolle Bilder, Standorte der Sitzbänke wird man auf der Facebookpräsenz des Wirtschaftstreff Osterholz-Scharmbeck verfolgen können.

Wir wünschen insgesamt viel Spaß beim Entdecken der bunten Bänke!

ohzsdsb 2022 

Übersicht aller Bänke

Aktionsflyer:  OHZSDSB_2022_PDF