Zauberhaftes Parkleuchten

An drei Abenden verwandelt sich im Jahr 2021 der Stadtpark in der Osterholz-Scharmbecker Innenstadt in einen mystischen Ort.


In Kooperation zwischen der Stadt Osterholz-Scharmbeck und dem Wirtschaftstreff Osterholz-Scharmbeck e.V. werden die Besucher in eine außergewöhnliche Klang- und Lichtwelt entführt. lluminationen mit durchdachtem Eventlicht sowie originellen Kulturhäppchen fordern Augen und Ohren der Gäste heraus. Ein ganz besonderes Erlebnis im Stadtpark von Osterholz-Scharmbecks Innenstadt. Der Hamburger Konzeptkünstler Peder W. Strux wird die abendliche Parklandschaft mit durchdachter Illumination in einen besonderen Ort verzaubern. Ein beleuchteter Torfkahn, illuminierte Schauspieler und künstlich erzeugte Nebelschwaden werden in der beginnenden Dunkelheit für eine mystische Stimmung sorgen. Die Harfenistin Constance Mattheus und die Schauspielerin Jeanette Rauch teilen sich die Stadtpark-Bühne. Während die Hamburger Musikerin Stücke aus ihrem Repertoire vorstellt, wird Jeanette Rauch internationale Märchen vortragen.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 20 Uhr. Einlass für die Besucher ist ab 18.30 Uhr am Parkzugang an der Straße „Hinter der Wurth“ gegenüber der Parkgarage vom Haus am Markt.

Weitere Informationen folgen im Jahr 2021.